Förderverein

foerderverein@mmgh.de

 

Warum brauchen wir den Verein?

Eine Schule ist hinsichtlich ihrer Einnahmen und Ausgaben fest in eine Struktur eingebunden. Einnahmen und Ausgaben laufen über den städtischen Haushalt. Das bedeutet, dass die Schule eventuelle Einnahmen an die Stadt abführen muss und nicht behalten darf.

Ein Förderverein kann hier viel freier handeln – natürlich innerhalb der gesetzlichen Vorgaben, die für einen gemeinnützigen Verein gelten.

Was macht denn der Verein?

Der Förderverein unterstützt und ergänzt die Schule bei ihrer Arbeit für die Kinder. Der Verein bemüht sich beispielsweise darum,

  • finanzschwächere Eltern zu unterstützen,
  • im Schulshop auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Materialien anzubieten,
  • Spenden zu erhalten, beispielsweise für die Verschönerung des Schulhofes,
  • das Profil der Schule in der Öffentlichkeit darzustellen,
  • und vieles mehr.

Wie kann ich da mithelfen?

Werden Sie Mitglied!

Ob Sie aktives oder passives Mitglied im Förderverein sind, wir brauchen Sie! Je mehr Mitglieder der Verein hat, umso leichter ist es für uns, anstehende Aufgaben zu bewältigen. Ein zahlenmäßig größerer Verein hat bei Diskussionen ein größeres Gewicht.

Auch unsere Bemühungen, Spenden einzusammeln, werden bei jedem zusätzlichen Mitglied leichter. Der Mitgliedsbeitrag ist so bemessen, dass man kaum zu überlegen braucht.

 

Wer ist denn da so im Vorstand?

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Düzgün Cilbuka

Mein Name ist Düzgün Cilbuka. Meine Familie und ich leben seit 2009 in Hausen.  Unsere drei Kinder waren hier in der Kindertagesstätte. Unsere beiden Jungs besuchen nun die 1. und 3. Klasse der Montessori Grundschule. Meine Tochter ist seit diesem Schuljahr auf einer weiterführenden Schule.

Ich habe dieses Amt übernommen, da ich der Überzeugung bin, dass eine gute Gemeinschaft  vom Engagement seiner Mitglieder lebt und was gibt es wichtigeres als sich für unsere Kinder einzusetzen.  Daher versuche ich mich nach meinen Möglich- und Fähigkeiten einzubringen und mitzugestalten.

2016-02-25-17-10-28

2. Vorsitzende: Michaela Schumann

Mein Name ist Michaela Schumann. Im Jahr 2008 bin ich mit meinem Sohn nach Weilimdorf gezogen und Florian konnte als Erstklässler nach Pfingsten in unserer Grundschule starten.
Der Förderverein suchte damals dringend Unterstützung im Vorstand und ich wollte den Verein tatkräftig unterstützen. Noch vor den Sommerferien 2008 wurde ich als 1. Vorsitzende gewählt und begleitete viele Jahre mein Amt mit Höhen und Tiefen in enger Zusammenarbeit mit Frau Müller-Zastrau. Mein Sohn wechselte nach der Grundschule in eine Evang. Privatschule, aber ich blieb 1. Vorsitzende bis zum Jahr 2014. Seitdem bin ich nur noch als 2. Vorsitzende aktiv, aber ich möchte auch weiterhin meine gesammelten Erfahrungen im Vorstand weitergeben und den Förderverein aktiv unterstützen!

20150913_192542

Schatzmeisterin: Sabine Friedel

Ich heiße Sabine Friedel und wohne mit meiner Familie seit 2010 in Hausen.
Ursprünglich komme  ich aus Nordbayern, genauer gesagt aus der Oberpfalz.
Zwischenzeitlich verbrachten wir drei Jahre in den USA, von dort sind wir
2014 hierher zurückgekehrt. Seit 2015 besucht unser Sohn Simon die MMGH,
unsere Tochter Nora geht in die Kindertagesstätte nebenan.

Ich engagiere mich ehrenamtlich im Förderverein, da ich überzeugt bin, dass
eine besondere Schule wie unsere nur so bleiben kann, wenn möglichst viele
Eltern mithelfen. Gemeinsam sollte uns die Bildung und Erziehung unserer
Kinder das wert sein!

friedel_sabine