Förderverein

foerderverein@mmgh.de

 

Warum brauchen wir den Verein?

Eine Schule ist hinsichtlich ihrer Einnahmen und Ausgaben fest in eine Struktur eingebunden. Einnahmen und Ausgaben laufen über den städtischen Haushalt. Das bedeutet, dass die Schule eventuelle Einnahmen an die Stadt abführen muss und nicht behalten darf.

Ein Förderverein kann hier viel freier handeln – natürlich innerhalb der gesetzlichen Vorgaben, die für einen gemeinnützigen Verein gelten.

Was macht denn der Verein?

Der Förderverein unterstützt und ergänzt die Schule bei ihrer Arbeit für die Kinder. Der Verein bemüht sich beispielsweise darum,

  • finanzschwächere Eltern zu unterstützen,
  • im Schulshop auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Materialien anzubieten,
  • Spenden zu erhalten, beispielsweise für die Verschönerung des Schulhofes,
  • das Profil der Schule in der Öffentlichkeit darzustellen,
  • und vieles mehr.

Wie kann ich da mithelfen?

Werden Sie Mitglied!

Ob Sie aktives oder passives Mitglied im Förderverein sind, wir brauchen Sie! Je mehr Mitglieder der Verein hat, umso leichter ist es für uns, anstehende Aufgaben zu bewältigen. Ein zahlenmäßig größerer Verein hat bei Diskussionen ein größeres Gewicht.

Auch unsere Bemühungen, Spenden einzusammeln, werden bei jedem zusätzlichen Mitglied leichter. Der Mitgliedsbeitrag ist so bemessen, dass man kaum zu überlegen braucht.

 

Wer ist denn da so im Vorstand?

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende:

2. Vorsitzende: Petra Busch

Seit 2011 wohne ich mit meiner Familie in Ludwigsburg. Ursprünglich komme ich aus Hildesheim in Niedersachsen.
Zwischenzeitlich waren wir aus beruflichen Gründen in Ungarn und haben dort in Budapest gelebt.
Seit März 2015 bin ich mit Freude als Sekretärin an der Maria Montessori Grundschule tätig. Weil ich das Schulprofil
der Maria Montessori Grundschule Hausen sehr beeindruckend finde, möchte ich den Förderverein gerne unterstüzen,
damit die Schule auch weiterhin etwas ganz besonderes bleibt.

Schatzmeisterin: Stefanie Haar

Mit meiner Familie wohne ich in Feuerbach und meine beiden Kinder besuchen die Maria Montessori Schule. Mich beeindruckt das besondere Schulkonzept, die Vielfalt an Bildungsangeboten und das große Engagement von allen Mitarbeitern der Schule. Hausmeister, Lehrer, pädagogische Fachkräfte, Sekretärin und Schulleitung – alle gemeinsam tragen dazu bei, dass diese Schule für unsere Kinder ein ganz besonderer Bildungsort ist. Ich freue mich, dass ich mit meiner Tätigkeit als Schatzmeisterin sowohl die Schulkinder als auch die Schule unterstützen kann.