Neue Lehr- und Betreuungskräfte

 

Liebe Kinder und Eltern, liebes Kollegium,

mein Name ist Jasmin Ohnewald und ich freu mich sehr, das Team der Maria Montessori Grundschule ab dem Schuljahr 2020/2021 als Lehrkraft unterstützen zu dürfen.

Nachdem mich ein Praktikum in einer Grundschule von dem Beruf vollkommen überzeugen konnte, studierte ich an der PH in Ludwigsburg und absolviere derzeit meinen Vorbereitungsdienst. Meine „Steckenpferde“ sind die Fächer Deutsch, Sport und Schwimmen. Manch einer kennt mich vielleicht von den Wasserratten aus Ditzingen, hier gab ich viele Jahre Schwimmkurse für Kinder.

In meiner Freizeit verbringe ich viele Stunden mit meinem Pferd in der Natur, treffe mich mit Freunden oder besuche meine Familie – denn hier ist immer etwas los.

Hallo liebe Kinder, Eltern und KollegInnen,

mein Name ist Kathrin Faist und ich freue mich, ab dem Schuljahr 2020/21 Teil der Maria-Montessori-Grundschule Hausen zu sein!

Als Genussmensch liebe ich gutes Essen, ausgedehnte Spaziergänge in der Natur und gemeinsame Zeit mit meinen Lieben. Zur Entspannung mache ich gerne Yoga, streichle streunende Katzen (eine eigene habe ich leider noch nicht), gehe eine Runde schwimmen oder stricke etwas für meinen kleinen Neffen oder meine kleine Nichte – ich werde nämlich Tante!

Ursprünglich komme ich aus Mühlacker im Enzkreis, wo ich auch im Anschluss an mein Studium an der PH Karlsruhe meinen Vorbereitungsdienst an einer Gemeinschaftsschule geleistet habe. Jetzt wird es Zeit für neue Erfahrungen! Ich bin gespannt darauf, euch und Sie bald kennenzulernen und freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Liebe Kinder, Eltern und KollegInnen,

gemeinsam mit meinem 1,5 Jahre alten Sohn und meinem Mann wohne ich in Stuttgart-Zuffenhausen. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen. Momentan führt mich mein Weg hauptsächlich auf Spielplätze, ansonsten laufe und schwimme ich auch gerne. Außerdem liebe ich das Stadtleben, die Königsstraße und gemütliche Cafés.

Nach meinem Referendariat unterrichtete ich an privaten Grundschulen in Stuttgart. Hier lernte ich den Umgang mit dem Montessori-Materialien kennen und lieben. Nun freue ich mich auf die gemeinsame Arbeit mit euch und Ihnen an der Maria-Montessori-Grundschule.

 

Liebe Kinder und Eltern, liebes Kollegium!

Mein Name ist Julia Büttner und ich werde bis zum Ende des Schuljahres als pädagogische Fachkraft an der Maria Montessori arbeiten. Vor meinem Arbeitsbeginn habe ich in Bamberg das Lehramt für berufliche Schulen mit Schwerpunkt Sozialpädagogik studiert und bereits einige Erfahrungen durch Praktika, FSJ oder Ehrenamt in der Schulsozialarbeit gesammelt. In meiner Freizeit koche und backe ich gerne, treffe mich mit Freunden oder erkunde nahe und ferngelegene Reiseziele. Ich freue mich auf vielseitige Begegnungen mit euch/ ihnen und bin schon auf meine neue Tätigkeit an der Maria Montessori Schule gespannt!

 

 

Liebe Kinder und Eltern, liebes Kollegium,

mein Name ist Jennifer Fröhlich und ich unterrichte erst seit kurzem an der Maria Montessori Grundschule. Zuvor war ich Klassenlehrerin an einer anderen Stuttgarter Grundschule. In meiner Freizeit spiele ich Tennis, unternehme gerne etwas mit Freunden und meiner Familie. Außerdem bereise ich gerne neue Städte und Länder. Ich freue mich auf die vielfältige Zusammenarbeit und auf eine interessante, gemeinsame Zeit, die vor uns liegt.