Aktuell

 

Mein Name ist Vanessa Diehl und ich bin staatlich anerkannte Erzieherin. Nach 6 Jahren Grundschulerfahrung freue ich mich auf meine neue Aufgabe als stellvertretende Leitung des pädagogischen Fachkräfteteams an der Maria Montessori Schule im Auftrag der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH. Gemeinsam mit Frau Grenzbach bin ich ab 01.August 2020 ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zum Ganztag.

Seit 07.10.2020 in Aktuell

Am vergangenen Samstag, den 19. September 2020 war es an der Maria-Montessori-Grundschule mal wieder so weit: Die neuen Erstklässler wurden offiziell eingeschult. Viele aufgeregte und gespannte Kindergesichter waren dort zu sehen, ganz zu schweigen von den Erwachsenen, die ihre Kleinen stolz zum Treffpunkt geleiteten.

Es waren allerlei wilde Tiere zu bewundern, denn die Kinder waren ausgestattet mit ihrem Klassentier: da gab es süße Pinguine, quirlige Affen, kluge Eulen und freche Füchse.

Am Treffpunkt angekommen, wurden die frischgebackenen Erstklässler von ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen und den pädagogischen Fachkräften herzlich in Empfang genommen. Nachdem erste Erinnerungsfotos geschossen wurden, begrüßten die Lehrer ihre Zöglinge mit einer Ansprache und einem selbstverfassten Gedicht:

Heute kommst du in die Schule,

jetzt gehörst du zu den Coolen!

 

du findest viele Freunde hier

lernst auch kennen das kleine Wir

 

du lernst rechnen, lesen, schreiben,

und bei Streit ganz cool zu bleiben.

 

weißt du einmal nicht wie etwas geht,

gibt es immer jemand, der dir beisteht.

 

wir werden zusammen lachen und weinen

und die Sonne wird für uns scheinen.

 

ich kann es noch gar nicht richtig fassen:

du gehörst jetzt zur Pinguin-/Eulen-/Fuchs-/Affen-Klasse!

 

Nun war es für die Eltern schon an der Zeit, ihre Kinder ziehen zu lassen und in diesen neuen Lebensabschnitt zu entlassen: Die allererste Unterrichtsstunde stand kurz bevor. Die Schultaschen wurden geschultert und die prall gefüllten und liebevoll gestalteten Schultüten fest in die Arme geschlossen. Manch eine Tüte musste übrigens von den Lehrern getragen werden, wenn die Süßigkeitenlast das eine oder andere Kind in die Knie gezwungen hatte.

Im Klassenzimmer angekommen gab es viel zu entdecken: so viel Buntes, Bücher und Buchstaben! Zuerst fand jedes Kind seinen Platz mit dem eigenen Namensschild, bevor alle zum ersten Sitzkreis des Schuljahres zusammenkamen und sich gegenseitig etwas beschnuppern konnten. Sogar einen Buchstaben lernten die Schüler und Schülerinnen bereits am allerersten Tag, und das so ganz nebenbei. Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte, zog die Kinder ganz in ihren Bann und bot ihnen Gelegenheit zum Mitmachen. Auf spielerische Art und Weise wurden sie so an den Buchstaben L herangeführt und setzten sich mit der Welt der Schriftsprache auseinander. Da konnten sie zurecht stolz auf sich sein!

Nachdem die erste Schulstunde wie im Flug vergangen war, wurde es auch schon wieder Zeit, zusammenzupacken. Bevor die Kinder wieder zu ihren Familien entlassen wurden, um die Einschulung standesgemäß zu feiern (so eine Einschulung ist eben nur einmal im Leben), wurde noch ein erstes Klassenfoto im Klassenzimmer vor der liebevoll gestalteten Tafel aufgenommen.

Seit 04.10.2020 in Aktuell

Bedingt durch die Baustellen-Situation kann derzeit der Schulübergang vor der Schule nicht genutzt werden. Der Übergang vor den Pavillons ist sehr unübersichtlich, so dass sich zehn Eltern bereit erklärt haben, sich zu Verkehrshelfern schulen zu lassen. Die Schulung fand am Dienstag, 22. September unter Anleitung der Polizei statt.
Die Verkehrshelfer starteten daraufhin am Mittwoch, 23. September morgens um 7:45 Uhr ihre neue Aufgabe.
Bis der Gehweg vor der Schule wieder frei ist, wollen die Verkehrshelfer jeden Morgen die Kinder sicher über die Straße leiten.

Wir danken den Eltern für Ihre ehrenamtliche und tatkräftige Unterstützung. So ermöglichen wir den Kindern einen sicheren Schulweg.

Seit 24.09.2020 in Aktuell

Liebe Kinder und liebe Eltern,

nach einem, für uns alle herausfordernden Schuljahr, wünschen wir Euch und Ihnen von Herzen erholsame Ferientage und freuen uns auf das Wiedersehen im September.

Das Team der Maria Montessori Grundschule Hausen

Kollegium der Maria Montessori Grundschule Hausen

Seit 29.07.2020 in Aktuell

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe KollegInnen,

unter dem Motto: „Zusammen sind wir weniger allein“, möchten wir Beiträge auf die Homepage stellen, die uns allen die Zeit zu Hause etwas verkürzen und uns Freude und Spaß direkt nach Hause bringen. Nette und fröhliche Beiträge können jederzeit an Jasmin Grenzbach geschickt werden.  Sie wird gemeinsam mit Angelika Müller-Zastrau entscheiden, ob der eingesandte Beitrag hochgeladen wird.

Es grüßen Euch und Sie alle

Angelika Müller-Zastrau mit Jasmin Grenzbach

 

Seit 25.06.2020 in Aktuell, Kinderseite