Aktuell

 

Neue Coronaregeln ab 25.04.2022

  1. Auf dem gesamten Schulgelände und bei Schulveranstaltungen gibt es keine Maskenpflicht mehr. Die Maske ist neben dem Impfen der wirksamste Schutz. Deswegen ist es selbstverständlich möglich, die Maske freiwillig zu nutzen, gerade im Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen.
  2. Die Testpflicht entfällt nach den Osterferien. Der Zutritt zum Schulgelände und die Teilnahme am Unterricht sowie an schulischen Veranstaltungen ist somit wieder ohne Testnachweis möglich.

Auf der Homepage finden Eltern, Kinder und Interessierte Wissenswertes rund um die Konzeption der Maria Montessori Grundschule Hausen sowie auf dem Blog der Schule aktuelle Berichte. Damit Sie sich besser zurecht finden, hier eine kleine Einführung. Wer die Webseite öffnet, (kommt automatisch auf unseren akutellen Blog (screenshot Nr. 1).Im Zentrum unserer Homepage steht dieser Blog ‚Aktuell‘ der Schule, auf dem vor allem Berichte von besonderen Themen und Vorhaben der Schule, Presseberichte sowie Kinderbeiträge zu finden sind. Unter jedem Beitrag sind die Kategorien, unter denen dieser Beitrag zu finden ist, abgebildet. Unter ‚Kulturschule‘ sind dann zum Beispiel alle Beiträge zu finden, die unter das Thema ‚Kulturschule‘ fallen, unter ‚Kinderseite‘ alle Beiträge, die unter dieser Rubrik abgeordnet sind. Der Blog ist zudem unser Archiv und geht bis ins Gründungsjahr 1997 zurück.  Auf allen Seiten der Homepage gibt es eine Suchfunktion, die über eingegebene Stichworte zum gewünschten‚Beitrag führt.

 

Auf der linken Seite unserer Homepage sehen Sie unsere zentralen Obergruppierungen: ‚Über uns‘, ‚Aktivitä­ten‘, ‚Förderverein‘ und ‚Kontakt‘ (screenshot Nr. 2).
Auf ‚ÜBER UNS‘ geklickt, lesen Sie in Kurzform, was die Maria Montessori Grundschule Hausen im Wesentlichen ausmacht. Zudem sind informative Berichte, Artikel und Darstellungen rund um die Schule gesammelt. Zum Beispiel ist auf dieser Seite ein kleiner Informationsfilm zur ‚Vereinfachten Ausgangsschrift‘ gespeichert. Wichtig für alle, die das interessiert und die einmal üben wollen.

Und an der Seite finden sich folgende Rubriken:

Konzept:
Hier ist das Konzept der Schule ausführlich beschrieben. Zudem lässt sich hier das Schulportfolio der Schule hochladen und ausdrucken.
Ganztagesschule:
Unter dieser Rubrik ist die Konzeption der Ganztagesschule beschrieben. Sie finden zudem hier stets den  aktuellen Speiseplan.
Team:
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier mit einem Foto abgebildet. Zudem ist deren Mailadresse verzeichnet, so dass schnell zu allen der persönliche Kontakt hergestellt werden kann.
Bücher:
Die Maria Montessori Grundschule Hausen hat mehrere Bücher herausgegeben. Hier sind diese abgebildet und kurz beschrieben. Alle Bücher lassen sich über die Schule bestellen.
Gremien:
Wer ist im Elternbeirat, in der Schulkonferenz, im Schülerrat oder wer ist Schulsprecher? Eine Antwort gibt es hier. Zudem ist hier noch ein interner Bereich ‚Protokolle‘ zu finden, unter dem alle wichtigen Protokolle des Elternbeirats, derGesamtlehrer- und Schulkonferenzen und der Klassensprecherkonferenzen zu finden sind. Dieser Bereich ist nur für die Mitglieder der Gremien über ein Passwort zugänglich.
Stadtteil:
Wichtiges, was es zum Stadtteil ‚Hausen‘ zu sagen gibt, ist hier zusammengefasst.

Nun geht es weiter mit der Obergruppierung ‚AKTIVITÄTEN‘. Wird dieser Begriff angeklickt, öffnet sich diese Seite (screenshot Nr. 3)

Aktivitäten:

Auf der Eröffnungsseites sind alle wichtigen Termine, Ferien und etablierten Kooperationen mit den zugehörigen Aktionen zu finden: Die langjährige Kooperation mit dem Amt für Umweltschutz im ‚LESS-Programm‘, unser Flüchtlingsprojekt ‚Nesu‘ah – Hausen zeigt Herz‘,  die langjährige Kooperation mit der Akademie Schloss Solitude, weitere besondere Kusntprojekte, eine Chance für Afrike -die langjährige Kooperation mit Chance e.V und unser Mützenprojekt.

Am Seitenband finden sich diese Rubriken:

Tiere:

Alle Berichte, die diese Rubrik betreffen, sind hier zu finden.

Kinderseite

Auf der Kinderseite finden Kinder alles, was diese interessieren könnte.

Shop:

Diese Seite ist im Aufbau begriffen.

Presse:

Unter dieser Rubrik finden sich alle Presseartikel.

Intern:

Auf dieser passwortgeschützten Seite finden Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte alle wichtigen Formulare, Vordrucke, Informtaionen, die im Schulalltag von Bedeutung sind.

 

 

 

 

 

Seit 10.06.2022 in Aktuell, Elterninformation

Liebe Familien,

 

im Frühjahr haben wir Sie darüber in Kenntnis gesetzt, dass sowohl der Ganztag an der Maria Montessori Grundschule Hausen finanzielle Möglichkeiten erhält, die Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern im Rahmen einer „sozialraumbezogenen Förderung“ zu stärken und die Schüler und Schülerinnen im Hinblick auf pandemiebedingte Problemstellungen zu unterstützen.

Obwohl es im Augenblick sehr schwierig ist, ausgebildete Kräfte zu finden, hatten wir diesbezüglich Glück. Wir konnten bereits einige Interessierte für die Sofortmaßnahmen gewinnen und unsere Angebote an der Schule ergänzen.

Hier nun eine kurze Übersicht der Bereiche, die in diesem Zusammenhang für einzelne Kinder und/oder Kleingruppen angeboten werden:

  • Unterstützung des individuellen Lernens innerhalb der offiziellen Lernzeit durch Lesepatenschaften und/oder Lernbegleitung und Lernunterstützung. Hier unterstütze uns Petra Rösch, Yasemin Duman und Stephanie Thomsen-Wolf.
  • Kontinuierliche Begleitung von Lern- Spiel- und Kreativräumen wie zum Beispiel das Themenangebot „Mädchentreff/ Jungentreff“ im Kinder- und Jugendhaus Hausen“ werden von Syuhaida Hensel und Volker Rösch angeboten.
  • Erweiterung des Psychomotorik-Angebotes durch Herrn Deppert
  • Breakdance und Tanz im Rahmen des Mittagsbandes (angeboten durch Nadja Frigewski und Dhafer Mokni über das Tanz- und Yogastudio „freesouls movement“)
  • Unterstützung beim Lernen und musikalische Förderung während der Freiarbeitszeiten
    durch Regina Gromes.

Die genannten Förderungen zielen insbesondere darauf ab, die Arbeit in kleineren Gruppen mit festen Bezugspersonen zu unterstützen und erhebliche Problemstellungen sowohl im sozial-emotionalen als auch schulischem Bereich abzufedern. Wir freuen uns über diese zusätzliche Unterstützung im schulischen Kontext.

 

Vanessa Diehl und Angelika Müller-Zastrau

Seit 09.06.2022 in Aktuell

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebes Team der MMGH,
ich freue mich sehr, nach meiner zweiten Elternzeit wieder zurückzukehren. Vor meiner Elternzeit war ich für ein Jahr Klassenlehrerin der 3/4c. Nun kehre ich in Teilzeit zurück und werde bis zu den Sommerferien dort unterstützen, wo Bedarf ist. Ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern in Stuttgart-Stammheim und bin gerne draußen in der Natur oder gehe schwimmen.

Ich freue mich nun wieder Teil des Teams zu sein.

 

Liebe Grüße

Toni Carolina Düx

Im Bildungshausprojekt „Mein Stadtteil Hausen“ besuchte die kleine Schulmaus die Kindertagesstätten von Hausen. Ziel war, die Kooperation zwischen Schule und Kindergarten zu stärken.

Die Schulmaus freute sich sehr, in den letzten Wochen die Tageseinrichtung Hausenring 32e im Übergangsquartier in Wolfbusch zu besuchen. Immer montags kamen die Schulmaus und die Lehrerin Frau Unseld zu den Vorvorschulkindern und der Erzieherin Frau Buchholz. Im Projekt beschäftigten sich die Kinder mit ihren wichtigen Orten und hielten diese immer wieder in kurzen Videos mit Hilfe des iPads fest. Als Erstes wurde gemeinsam der Spielplatz besucht, um kurze Videos zu den Lieblingsspielgeräten der Kinder zu produzieren. Eine Woche später bauten die Kinder aus Holzklötzen Spielplätze für die kleine Schulmaus. Die Maus durfte jeden Spielplatz der Kinder testen und freute sich sehr über die vielen Dinge, welche sich die Kinder für sie ausgedacht hatten. Als Nächstes malten die Kinder ihr Zuhause und überlegten, welche Zahl denn an ihrem Haus steht und welche Farben dort zu finden sind. Im Bewegungsraum bauten sie auch ein Haus aus Matten und Decken für sich und die kleine Maus aus der Schule. Am letzten Tag unternahm die ganze Gruppe einen Ausflug. Die selbstgemalten Hausbilder waren dabei und so konnte jedes Kind mit dem gemalten Bild der Schulmaus und der Gruppe ihr Zuhause zeigen.

 

Julia Unseld

Die Schulmaus lebt in der Schule und besucht die Kindergartenkinder. Der Bewegungsraum wird zum Spielplatz. Die Kinder bauen für die Schulmaus einen Spielplatz aus Holzklötzen. Die Kinder filmen mit den iPad, wie die Maus auf ihrem selbstgebauten Spielplatz spielt.

Seit 07.06.2022 in Aktuell, Kinderseite, Sozial