Elterninformation

 

Liebe Eltern, Kinder und Kollegen,

ich werde die nächsten 3,5 Jahre an der Maria Montessori Grundschule Hausen zur Erzieherin ausgebildet. Aufgrund meiner Mitarbeit im Stutengarten und mehrerer Praktika (Ökomobil, Montessori Kindergarten) habe ich mich für diesen sehr praxisorientierten Ausbildungsweg  entschieden.
In meiner Freizeit bin ich gerne draußen in der Natur, mache Sport, fotografiere oder bin kreativ tätig. Diese Interessen und Fähigkeiten möchte ich auch in den Schulalltag mteinbringen. Zu Beginn begleite ich die Pädagogen/Lehrkräfte im Unterricht und bei den Nachmittagsprogrammen. Im Verlauf meiner Ausbildung werde ich dann auch eigene Projekte anbieten und das pädagogische Profil mitgestalten. Ich freue mich auf eine lebendige und lehrreiche Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Anna Gehrig

 

Liebe Kinder, Eltern und Kollegen/innen der Maria Montessori Schule in Hausen.
Mein Name ist Julischka Balachandran. Im letzten Schuljahr habe ich mein Referendariat am Hegel-Gymnasium in Stuttgart Vaihingen mit den Fächern Englisch und Italienisch abgeschlossen. Ab diesem Schuljahr 2018/19 werde ich an der Maria Montessori Schule als Lehrkraft tätig sein und freue mich schon sehr euch/Sie alle kennenzulernen. In meiner Freizeit mache ich Sport (Joggen, Yoga), meditiere, singe und koche gerne. Durch meine Liebe zu den Sprachen, reise ich öfter in andere Länder und finde es unheimlich spannend andere Kulturen und Menschen kennenzulernen. Nun freue ich mich auf ein erfolgreiches und schönes Schuljahr mit euch/Ihnen!

Liebe Kinder, Eltern, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte der Maria Montessori Grundschule in Hausen.
Mmein Name ist Zahida Rahman und ich mache mein FSJ als Schulbegleitung.
Das heißt, ich helfe den Schülern und Schülerinnen wobei auch immer sie Hilfe benötigen.
Zum Beispiel, sich im Schulalltag zu konzentrieren, die Tätigkeiten und deren Abläufe zu strukturieren und sich für diese zu motivieren.
Das Besondere an meiner Arbeit als Schulbegeleiterin ist, dass man bereits die kleinsten Fortschritte der Schüler und Schülerinnen mitbekommt
und sich freut, einen Beitrag dazu leisten zu dürfen.

 

 

Liebe Eltern und Kinder der Maria Montessori Grundschule in Hausen,
mein Name ist Micha Hipp und ich unterrichte ab dem Schuljahr 2018/2019 an der Maria Montessori Grundschule. Nachdem ich im August diesen Jahres mein Referendariat am Margarete-Steiff-Gymnasium in Giengen an der Brenz (Englisch/Geschichte) abgeschlossen habe, freue ich mich nun auf die kommenden Zeit in Hausen.
In meiner Freizeit mache und höre ich gerne Musik, gehe mit Freunden ins Theater/Museum oder treibe Sport. Daneben gehört das Reisen (vor allem nach Großbritannien) zu meinen Leidenschaften.
Ich freue mich schon sehr auf die sicherlich sehr bereichernden Erfahrungen an der neuen Schule, sowie die Begegnung und gemeinsame Arbeit mit den Eltern, SchülerInnen und dem Kollegium.
Ihnen/Euch allen wünsche ich erholsame und schöne Sommerferien und einen guten Start ins neue Schuljahr!

Liebe Eltern und Schüler der Maria Montessori Grundschule,

ich möchte mich bei Ihnen und Euch vorstellen, da ich ab diesem Schuljahr neu dabei sein werde. Mein Name ist Alexander Starke. Meine Stammschule ist die Albert-Schweitzer-Schule und ich unterstütze einige Schüler im Unterrichtsalltag. Mir ist vor allem wichtig, jeden einzelnen Schüler individuell in seiner Entwicklung zu stärken. Diese Inklusionsarbeit bereichert auch mein Leben. In der Zusammenarbeit mit der gesamten Schulfamilie konnte ich schon vielfältige Erfahrungen sammeln, die mich selbst geprägt haben. In meiner Freizeit bin ich in der Natur unterwegs und treibe gerne bei jedem Wetter im Freien Sport. Ich gehe aber auch sehr gerne ins Kino oder ins Theater.